Mittwoch, 22. August 2018

Falsch entsorgte Kontaktlinsen vermüllen Weltmeere

Falsch entsorgte Kontaktlinsen vermüllen die Weltmeere: Werden sie im WC oder Waschbecken herunter gespült, gelangen sie als Mikroplastik ins Meer, warnten Forscher am Montag auf einer Konferenz in der US-Stadt Boston. Allein in den USA würden jährlich Milliarden Kontaktlinsen mit einem Gewicht von mindestens 20.000 Kilogramm im Abwasser landen, sagte Rolf Halden, von der Arizona State University.

Falsch entsorgte Kontaktlinsen vermüllen die Weltmeere.
Falsch entsorgte Kontaktlinsen vermüllen die Weltmeere. - Foto: © shutterstock

stol