Donnerstag, 26. April 2018

Familie deutet Selbstmord von DJ Avicii an

Die Familie des vergangene Woche überraschend gestorbenen schwedischen Star-DJs Avicii hat einen Suizid des Musikers angedeutet. „Er konnte nicht mehr. Er wollte Frieden finden”, schrieben die Angehörigen in einem am Donnerstag veröffentlichten offenen Brief. Das viele Reisen und die harte Arbeit hätten zu „extremem Stress” geführt.

Avicii war laut seiner Familie ein "zerbrechlicher Künstler". - Foto: Ansa
Avicii war laut seiner Familie ein "zerbrechlicher Künstler". - Foto: Ansa

stol