Samstag, 11. August 2012

Fehlende Luxus-Schlafanzüge verzögern Flugzeugstart

Die Durchsage des Piloten führte zu lautem Gelächter: Ein Flugzeug der australischen Gesellschaft Qantas von Los Angeles nach Melbourne konnte erst verspätet abheben, weil zwei First-Class-Passagiere nicht auf den standesgemäßen Schlafanzug während des 15-stündigen Flugs verzichten wollten.

stol