Dienstag, 06. Juni 2017

Felix Neureuther zu Gast beim Rosadira Bikefestival

Der 12-fache Ski-Weltcupsieger und mehrfache WM-Medaillengewinner aus Garmisch besucht vom 15. bis 18. Juni das Bikefestival Rosadira in Welschnofen Carezza und geht auf Biketour. Wer mit Felix plaudern und ein Autogramm bekommen möchte, trifft ihn beim Meet&Greet am Freitag, 16. Juni um 17 Uhr an der Bergstation der Kabinenbahn Welschnofen direkt im Eventgelände des Dolomiti Bikefestivals.

Felix Neureuther kommt zum Rosadira Bikefestival.
Felix Neureuther kommt zum Rosadira Bikefestival.

Hier trifft sich auch die Bikeszene: Das nagelneue Fahrtechnik-Übungsgelände ist der perfekte Spielplatz für jede Menge Kurse und Workshops, für die die renommierte Bikeschule TrailXperience und ihre Coaches verantwortlich zeichnen.

Auf dem Carezza-Trail geht es auf über 4 Kilometer und hoch kreativ entlang eines Bachlaufs durch Wälder und Wiesen über viele Kurvenkombinationen, Wellen und Sprünge hinab zur Talstation.

Geführte Touren der Mountain Bike Guides Südtirol zeigen, wie viel Potential in der Region steckt. Jeder Tag des Rosadira Bike steht unter einem anderen Motto. Aus einem Programm aus über 100 Kursen, Workshops, geführten Touren und einem feinen Rahmenprogramm stellt sich jeder Teilnehmer sein ganz persönliches Bike-Menü zusammen. All you can Bike sozusagen.

Man trifft sich an ausgewählten Orten zwischen den Dolomitenbergen Rosengarten und Latemar.

Ein Multimediavortrag mit Harald Philipp im Vereinshaus Welschnofen bringt die Teilnehmer in den richtigen Flow. 

Rosadira Bike hat ein Herz für die Kleinen und die Jüngeren! Natürlich geht’s mit ihnen aufs Bike und raus in die Natur. Wettkämpfe und Spiele, Geschicklichkeits-Parcours, Schnitzeljagd, und jede Menge Spaß. Betreut von extra ausgebildeten Trainern sind die Kids wohlbehütet und für die Eltern immer in Sichtweite.

Weitere Infos und Programm: http://www.rosadira-bike.com

stol