Freitag, 22. Juni 2018

Festnahme nach Mord an US-Rapper XXXTentacion

Nach dem Mord an dem US-Rapper XXXTentacion hat die Polizei einen der mutmaßlichen Schützen festgenommen.

Nach dem Mord an US-Rapper XXXTentacion wurde ein Verdächtiger festgenommen.
Nach dem Mord an US-Rapper XXXTentacion wurde ein Verdächtiger festgenommen. - Foto: © APA/AFP

Das teilte der Sheriff von Broward County im US-Bundesstaat Florida mit. Der 22-Jährige wurde bei einer Verkehrskontrolle gefasst.

Der junge Rap-Musiker (20) war am Montag vor einem Motorradladen in seinem Auto erschossen worden. Er wurde den Ermittlern zufolge von zwei Verdächtigen angegriffen, die daraufhin flüchteten.

Prominente wie Kanye West und Jason Derulo drückten nach dem Tod des 20-Jährigen im Internet ihre Trauer aus. Der Rapper, mit bürgerlichem Namen Jahseh Onfroy, war 2014 in der Soundcloud-Szene bekannt geworden. Seinem Erstlings-Album „17“ folgte wenig später „?“, mit dem er an die Spitze der Billboard-Charts gelangte.

dpa

stol