Dienstag, 10. September 2013

Film ab: „Trennung auf Italienisch“

Klappe zu, Kamera ab! heißt es seit Dienstag im Unterland und Überetsch. Dort sind die Dreharbeiten zur deutschen TV-Komödie „Trennung auf Italienisch“ gestartet. Für das Projekt der Bavaria Fernsehproduktion wird einen Monat lang ausschließlich in Südtirol gedreht.

stol