Donnerstag, 21. Juli 2016

Finale der „Divergent“-Filmreihe kommt ins TV statt ins Kino

Nach dem Flop des dritten Teils der „Divergent“-Filmreihe soll das Finale nicht im Kino, sondern im Fernsehen laufen. Wie das US-Branchenblatt „Variety“ berichtet, soll die an Jugendliche gerichtete Science-Fiction-Saga mit einem Fernsehfilm und einer Spin-off-Serie zu einem Ende finden. Der vierte und letzte Film „Die Bestimmung – Ascendant“ hätte ursprünglich im Juni 2017 im Kino starten sollen.

Shailene Woodley und Theo James in "Divergent- Die Bestimmung."
Shailene Woodley und Theo James in "Divergent- Die Bestimmung." - Foto: © D

stol