Dienstag, 29. Mai 2018

Frau ging mit irrtümlich erhaltenen Millionen shoppen

In Südafrika ist eine Studentin festgenommen worden, die irrtümlich ein Stipendium von 14 Millionen Rand (rund 960.000 Euro) erhalten hatte und mit einem Teil des Geldes auf Einkaufstour gegangen war.

Foto: © shutterstock

stol