Mittwoch, 23. November 2016

„Game of Thrones“-Schauspieler spielt Andrea Bocelli

Der britische Schauspieler Toby Sebastian („Game of Thrones“) übernimmt die Rolle des Tenors Andrea Bocelli im Film „The Music of Silence“, der auf der Autobiografie des italienischen Sängers basiert.

Das Leben Andrea Boccellis wird verfilmt.
Das Leben Andrea Boccellis wird verfilmt. - Foto: © LaPresse

Der 24-jährige Sebastian drehte diese Woche in den römischen Filmstudios Cinecitta mit Bocelli, der selber in einigen Szenen des Films auftritt, berichteten italienische Medien.

Zum Cast gehört der spanische Starschauspieler Antonio Banderas, der die Rolle eines Musiklehrers Bocellis übernimmt. Die Dreharbeiten finden in Rom und in der Toskana statt.

Regisseur ist der Engländer Michael Radford („Il Postino“), der auch für das Drehbuch verantwortlich ist.

Der Film, der von der Produktionsgesellschaft AMBI Media Group finanziert wird, enthält außerdem Musikstücke, die Bocelli als Jugendlicher komponiert hatte und bisher nie veröffentlicht wurden.

apa

stol