Mittwoch, 11. Januar 2012

Gegen „Finanzübermacht“: Kirchengeläut in Povegliano

Wenn die Mailänder Börse frühabends schließt, läuten im norditalienischen Ort Povegliano die Kirchenglocken.

stol