Dienstag, 07. März 2017

George Michael: Todesursache geklärt

Die Todesursache des Pop-Stars George Michael steht fest: Er starb an einer Herzerkrankung und einer Fettleber. Das teilte ein Gerichtsmediziner am Dienstag in Oxfordshire mit.

George Michael
George Michael - Foto: © APA/AFP

Der Sänger („Last Christmas“) war zu Weihnachten 2016 mit 53 Jahren leblos in seinem Anwesen in Goring-on-Thames in Oxfordshire, etwa 90 Kilometer von London entfernt, entdeckt worden.

Zu seinen größten Hits zählen Lieder wie „Freedom“, „Faith“ oder „Jesus To A Child“. 

dpa

stol