Mittwoch, 18. Juli 2018

Gerhard Schröder kocht seiner koreanischen Ehefrau Bratkartoffeln

Altkanzler Gerhard Schröder (74) kocht seiner südkoreanischen Ehefrau Bratkartoffeln. Mit einigen koreanischen Gerichten habe er hingegen Mühe, sagte Soyeon Kim (48) dem Magazin „Bunte“ (Donnerstag. Kimchi – fermentierter Chinakohl mit scharfer Soße, den Koreaner zu jeder Mahlzeit essen – finde er „fürchterlich“.

Altkanzler Gerhard Schröder kocht seiner südkoreanischen Ehefrau Bratkartoffeln.
Altkanzler Gerhard Schröder kocht seiner südkoreanischen Ehefrau Bratkartoffeln. - Foto: © APA/AFP

stol