Donnerstag, 16. Januar 2014

Gericht bestätigte Verurteilung von Jacksons Leibarzt

Ein kalifornisches Berufungsgericht hat die Verurteilung des früheren Leibarztes von Michael Jackson wegen fahrlässiger Tötung bestätigt.

stol