Montag, 12. Januar 2015

Gerti Drassl in Wiener Fernseh-Satire - Heute im TV

Vielversprechender und turbulenter Start der Gesellschaftssatire „Vorstadtweiber“ gibt es heute Abend auf ORF 1. Um 20.15 Uhr beginnt die Serie, in der die Südtiroler Schauspielerin Gerti Drassl mit von der Partie ist.

"Die Vorstadtweiber" v.l.: Nina Proll, Gerti Drassl, Maria Köstlinger, Martina Ebm, Adina Vetter - Foto: ORF/Hans Leitner
"Die Vorstadtweiber" v.l.: Nina Proll, Gerti Drassl, Maria Köstlinger, Martina Ebm, Adina Vetter - Foto: ORF/Hans Leitner

„Vorstadtweiber“ ist alles andere als die österreichische Kopie von „Desperate Houswifes“, aber eine abgrundtiefe und böse Satire mit ätzendem Humor und total überspitzten Szenen.  

Die erste Staffel der Serie feiert am heutigen Montagabend ihre Premiere, es folgen neun weitere Folgen.

stol

stol