Mittwoch, 13. Januar 2016

Gesuchter mag sein Fahndungsfoto nicht und schickt ein neues

Kurios: Ein wegen Trunkenheit am Steuer zur Fahndung ausgeschriebener US-Amerikaner schickte der Polizei ein Alternativbild - und wurde gefasst.

Das Fahndungsfoto (r.) gefiel dem wegen Trunkenheit am Steuer gesuchten Donald Pugh überhaupt nicht. Er schickte ein neues (l.).
Das Fahndungsfoto (r.) gefiel dem wegen Trunkenheit am Steuer gesuchten Donald Pugh überhaupt nicht. Er schickte ein neues (l.). - Foto: © APA/Reuters

stol