Mittwoch, 13. Juli 2011

Getrennte Zimmer, kein Kuss: Zahlreiche Gerüchte um Monacos Fürstenpaar

Keine zwei Wochen nach der Hochzeit hängt der Haussegen beim monegassischen Fürstenpaar angeblich schon schief: Nicht nur, dass Charlene und Albert II. bei ihrer Hochzeitsreise in Südafrika in verschiedenen Hotels geschlafen hätten, berichtete die konservative französische Tageszeitung „Le Figaro“ am Mittwoch.

stol