Dienstag, 23. März 2010

Ghanesischer Einwanderer in Italien nennt Sohn „Silvio Berlusconi“

Silvio Berlusconi ist ein fünfjähriger Bub mit afrikanischen Wurzeln: Wie die Bologneser Zeitung „Il Resto del Carlino“ am Dienstag berichtete, hat der aus Ghana nach Italien eingewanderte Metallarbeiter Anthony Boahene seinen Sprössling nach dem Regierungschef benannt.

stol