Freitag, 13. Februar 2015

Glanz statt Skandale – Wien feiert gediegenen Opernball

Früher turbulent, diesmal friedlich: Der Wiener Opernball ist glänzend und prächtig, aber weitgehend aufregungsfrei über die Bühne gegangen. Dabei hatte vor allem ein Gast größeres Skandalpotenzial.

Richard Lugner und Elisabetta Canalis
Richard Lugner und Elisabetta Canalis - Foto: © APA/EPA

stol