Donnerstag, 12. Juli 2018

Gorillaz-Sänger noch im Krankenhaus

Der Sänger der britischen Popband Gorillaz hat sich bei seinem Sturz von der Festival-Bühne im dänischen Roskilde sieben Rippen gebrochen. Außerdem sei der eine Lungenflügel punktiert, der andere ebenfalls verletzt, berichtete Bandkollege Damon Albarn dem Radiosender Beat 1.

Del befindet sich mit 7 gebrochenen Rippen im Krankenhaus.
Del befindet sich mit 7 gebrochenen Rippen im Krankenhaus.

stol