Dienstag, 23. Oktober 2018

Harry und Meghan nach Fidschi weitergereist

Prinz Harry und seine Frau Meghan haben auf ihrer Pazifikreise am Dienstag Australien vorerst Lebewohl gesagt und sind auf die Fidschi-Inseln weitergereist. Dort stand am Abend ein Staatsdinner mit Premierminister Frank Bainimarama auf dem Programm. Am Donnerstag wollen die beiden nach Tonga weiterreisen.

Am Abend zeigte sich das Paar den Insulanern gemeinsam bei einem Spaziergang.
Am Abend zeigte sich das Paar den Insulanern gemeinsam bei einem Spaziergang. - Foto: © APA/AFP

stol