Dienstag, 22. Dezember 2015

Hat er seinen Kollegen aufgegessen, um zu überleben?

Vor fast zwei Jahren machte Jorge Salvador Alvarenga Schlagzeilen, als er nach über einem Jahr als Schiffbrüchiger an der Küste einer der Marshallinseln im Pazifik angetrieben wurde. Jetzt erregt die Geschichte erneut Aufsehen: Die Familie seines Leidensgenossen hat Alvarenga auf eine Million US-Dollar verklagt. Grund: Kannibalismus.

Jorge Salvador Alvarenga
Jorge Salvador Alvarenga - Foto: © APA/Reuters

stol