Donnerstag, 24. September 2020

Heidi Klum: Nun lässt sie alle Hüllen fallen

Dass Model und GNTM-Moderatorin Heidi Klum (47) nie schüchtern war, hat sie schon des Öfteren unter Beweis gestellt. Nun gibt sie immer mehr vor ihren Followern in den sozialen Medien Preis und lässt sämtliche Hüllen für private Einblicke fallen.

Heidi Klum lebt gemeinsam mit ihren Kindern und Ehemann Tom Kaulitz in Los Angeles.
Heidi Klum lebt gemeinsam mit ihren Kindern und Ehemann Tom Kaulitz in Los Angeles. - Foto: © Richard Hübner
Erst vor kurzem postete die 47-Jährige ein neues Foto, das für Aufsehen sorgte. Zu sehen ist sie selbst, splitterfasernackt neben ihrem Hund Anton auf einem Teppich am Boden liegend. Lediglich ein Pfirsich-Emoji bedeckt ihren nackten Po.


Dem Hund Anton, ein irischer Wolfshund, der fast gleich groß ist wie Klum, scheint es gar nichts auszumachen, dass sein Frauchen nackt neben ihm liegt. Auch Ehemann Tom Kaulitz (31) hat wohl nichts dagegen einzuwenden, dass seine Frau mit einem Anderen herumtollt: Er steht hinter der Kamera und drückt auf den Auslöser.

Der freche Schnappschuss wurde in den sozialen Medien über 85.000 Mal mit „Gefällt mir“ markiert. Man kann davon ausgehen, dass die Aufnahme im luxuriösen Zuhause der beiden in Los Angeles entstand.

Hier entstanden am Pool ihrer gemeinsamen Villa auch die jüngsten Oben-Ohne-Bilder der Model-Mama. In einer vor kurzem veröffentlichten Story in den sozialen Medien zeigte sich Heidi Klum ebenfalls freizügig: Lässig sitzt die 47-Jährige neben ihrem Schwager Bill Kaulitz am Beckenrand, während sie nur ein Bikini-Höschen, eine Sonnenbrille und ein Cap trägt. Dabei prostet Klum gut gelaunt in die Kamera und lässt offensichtlich nicht nur die Seele baumeln.


In Los Angeles ist es derzeit um die 30 Grad heiß. Gemeinsam mit ihren Kindern, Ehemann Tom Kaulitz und dessen Bruder Bill Kaulitz lässt es sich die Blondine deshalb so richtig gut gehen und teilt nebenbei ganz private Momente mit ihren Followern.

stol

Schlagwörter: