Freitag, 03. Juni 2016

Immer einen Meter dahinter: Prinz Philip wird 95

Sein Beruf ist Prinzgemahl, Ehemann der Königin also. Kein einfacher Job. Bei öffentlichen Auftritten tritt er stets hinter die Gattin. Vor der Hochzeit mit Queen Elizabeth II. musste er seinen Namen ablegen – um seine deutschen Wurzeln zu verschleiern. Zudem kennt der Job des Prinzgemahls kein Pensionsalter. Prinz Philip ist nach wie vor im Dienst – obwohl er am 10. Juni 95 Jahre alt wird.

stol