Montag, 18. Januar 2016

In diesem Bild versteckt sich ein Tier

Tiersuche der etwas anderen Art: Ein Suchbild erobert derzeit das Internet. Darauf zu sehen: ein schwarz-weißes Zickzack-Muster – und ein Säugetier mit Botschaft.

Können Sie das Tier erkennen? Nein? Im Artikel finden Sie einen Trick, mit dem's klappen soll. - Copyright: Ilja Klemencov
Können Sie das Tier erkennen? Nein? Im Artikel finden Sie einen Trick, mit dem's klappen soll. - Copyright: Ilja Klemencov

Das Zickzack-Suchbild hat die russische Künstlerin Ilja Klemencov gestaltet – und darin einen Großen Panda versteckt.

Copyright: Ilja Klemencov

Manchem Betrachter springt der Panda sofort ins Auge. Andere brauchen etwas länger. Kleine Hilfe: Gehen Sie ein paar Schritte zurück und betrachten Sie das Bild aus einem 90-Grad-Winkel. Das soll helfen, den Panda leichter zu erkennen.

Doch warum versteckt eine Künstlerin einen Panda in einem schwarzweißen Zickzack-Bild? Das Werk trägt den Namen „They can disappear“ – „Sie können verschwinden“ – und genauso verhält es sich mit dem Großen Panda. Mit dem Bild will Ilja Klemencov die Bemühungen des WWF, der Organisation für Natur- und Artenschutz, unterstützen, den Großen Panda zu schützen. Zurzeit leben etwa 1860 Pandas in freier Wildbahn.

stol

stol