Freitag, 30. November 2012

„In ihrem Haus“ – Die Macht des geschriebenen Wortes als Thriller

Alles beginnt harmlos und gewohnt: Eine Schule, der frustrierter Französischlehrer Germain (Fabrice Luchini), den nicht nur seine uninspirierten Schüler („Die schlimmste Klasse meines Lebens!“), sondern auch die neuerdings wieder eingeführte Uniformpflicht nerven.

stol