Montag, 17. Juni 2019

Indischer Zauberer nach fehlgeschlagenem Stunt vermisst

Mit einem Seil und Ketten gefesselt hat sich ein indischer Zauberkünstler in den Ganges fallen lassen, um sich dann in einer spektakulären Aktion selbst zu befreien. Doch der Stunt schlug offenbar fehl, so dass der 40-Jährige nun vermisst wird. „Wir befürchten, dass er im Fluss ertrunken ist“, sagte Syed Waquar Raza von der Wasserschutzpolizei am Ganges.

Der indische Zauberkünstler gilt seit einem Missglückten Zaubertrick im Ganges als vermisst.
Der indische Zauberkünstler gilt seit einem Missglückten Zaubertrick im Ganges als vermisst. - Foto: © APA/AFP

stol