Samstag, 02. Juni 2012

Internet-Fan von Venezuelas Präsident bekommt Haus geschenkt

Für eine junge Frau in Venezuela hat sich ihre Schwärmerei für Präsident Hugo Chavez richtig gelohnt: Weil sie als dreimillionste Nutzerin dem Staatschef im Kurznachrichtendienst Twitter im Internet folgte, soll die 19-Jährige nach Regierungsangaben ein Haus geschenkt bekommen.

stol