Mittwoch, 25. Juli 2018

Ivanka Trump schließt ihre Modefirma

US-Präsidententochter Ivanka Trump hat die Einstellung ihrer gleichnamigen Modemarke angekündigt. Auf absehbare Zeit wolle sie sich auf ihre Arbeit in Washington konzentrieren, kündigte die 36-Jährige am Dienstag an. Sie wisse auch nicht, ob sie zum Modebusiness „jemals zurückkehren” werde. Die Tochter von Donald Trump ist seit April 2017 als offizielle Beraterin im Weißen Haus tätig.

Die Modelinie nimmt ein Ende, das sich lange angekündigt hatte Foto: APA (AFP/Getty)
Die Modelinie nimmt ein Ende, das sich lange angekündigt hatte Foto: APA (AFP/Getty)

stol