Freitag, 24. August 2018

Japanisches Maskottchen wird YouTuber

Ein japanisches Maskottchen startet eine Karriere als YouTuber. Kumamon, der offizielle Vertreter der japanischen Präfektur Kumamoto auf der südlichen Hauptinsel Kyushu, ist ein drolliger, etwas tollpatschig aussehender Bär mit roten Backen. Er ist der Megastar unter den von Japanern geliebten Maskottchen. Ab 3. September soll er in Videos auf YouTube sowie der Website der Provinz Kumamoto Werbung für seine Heimat machen, wie japanische Medien berichteten. Rund 40 Videos mit Kumamon seien geplant.

Kumamon ist ein drolliger, etwas tollpatschig aussehender Bär mit roten Backen. - Foto: Facebook/ Kumamon









stol