Freitag, 21. August 2020

Josef Lanz stets umtriebig zwischen den Welten

Ein Porträt der vielerorts geschätzten Toblacher Musikers, ein Ausblick aufs „südtirol festival“ in Meran sowie allerlei Freizeitvorschläge und viele Fernseh-Tipps finden Sie in der am heutigen Freitag erschienenen aktuellen Ausgabe des „Dolomiten Magazins“.

Die getäfelte Stube am Lanzenhof in Mellaten  oberhalb von Aufkirchen (Gemeinde Toblach) gehört zu den Lieblingsplätzen von Josef Lanz. Hier lässt  es sich gut arbeiten, aber auch gut entspannen.
Badge Local
Die getäfelte Stube am Lanzenhof in Mellaten oberhalb von Aufkirchen (Gemeinde Toblach) gehört zu den Lieblingsplätzen von Josef Lanz. Hier lässt es sich gut arbeiten, aber auch gut entspannen.

ds