Freitag, 04. Mai 2012

Jungstier „Seppe“ wandelt auf den Spuren von Kuh Yvonne

Gut ein Jahr nach der Flucht von Kuh Yvonne vor dem Schlachter hat sich ein Jungstier in Niederbayern aus dem Staub gemacht. Der sieben Monate alte und fast 300 Kilogramm schwere „Seppe“ ist am 24. April nach der Fütterung von einem Hof in Bad Birnbach (Landkreis Rottal-Inn) ausgebüxt.

stol