Samstag, 09. April 2016

Kastelruth feiert Peter Fill

Ehre wem Ehre gebührt: Peter Fill, Abfahrtssieger in Kitzbühel und Gesamtweltcup-Sieger in der Abfahrt, war am Samstag der Mann der Stunde unterm Schlern. Sein Heimatdorf hat ihm zu Ehren eine Weltcup-Party veranstaltet.

Foto: DLife
Foto: DLife

Vor einem Monat hatte sich Fill in einem packenden Saisonfinale in St. Moritz die kleine Kristallkugel gesichert – und ganz nebenbei eine achtjährige Durststrecke beendet.

Eine Kristallkugel in Südtiroler Händen gab es zuletzt am Ende der Saison 2007/2008. Eine Abfahrtskristallkugel in den Händen eines Rennläufers der italienischen Nationalmannschaft überhaupt noch nie.

Kastelruth und Peter Fill hatten also allen Grund zu feiern – und nutzten diese Gelegenheit bis tief in die Nacht.

stol

stol