Sonntag, 19. März 2017

Kastelruth feiert Peter Fill

Ein Dorf feiert seinen Helden. Peter Fill, Gewinner der Abfahrtsweltcups, ist am Samstagabend in Kastelruth kräftig gefeiert worden.

Peter Fill wurde feierlich empfangen. Fotos: DLife
Peter Fill wurde feierlich empfangen. Fotos: DLife

Das ganze Dorf war auf den Beinen, um Peter Fill, der die Abfahrtskugel im Gepäck hatte, gebührend zu feiern. 

Am Mittwoch hatte sich der 34-Jährige aus Kastelruth durch einen zweiten Platz hinter Dominik Paris die Kristallkugel für den Abfahrtsweltcup gesichert (siehe sportnews-Artikel).

Am Samstagabend konnte er auf die Rennskier verzichten. Stattdessen kam er mit seiner Frau Manuela und seinen beiden Buben Leon (3) und Noah (knapp 1) in einem alten Alfa-Romeo-Cabrio.

Die Familie wurde, begleitet von der Musikkapelle Kastelruth, durch die Menschenschar bis vor das Rathaus kutschiert. 

stol

Mehr zur großen Fill-Party gibt es in der aktuellen Ausgabe der Sonntagszeitung "Zett".

stol