Montag, 22. August 2016

„Kein Opfer, sie hat gelogen“: Gina-Lisa verurteilt

In einem Prozess um eine angebliche Vergewaltigung hat das deutsche Model Gina-Lisa Lohfink eine Niederlage erlitten.

Gina-Lisa Lohfink hoffte auf einen Freispruch. Doch das Gericht sah ihre Schuld als erwiesen an.
Gina-Lisa Lohfink hoffte auf einen Freispruch. Doch das Gericht sah ihre Schuld als erwiesen an. - Foto: © APA/AFP

stol