Freitag, 15. Mai 2015

Keine Bombe in "Topmodel"-Arena gefunden

Die Polizei hat die Durchsuchung der SAP-Arena in Mannheim am frühen Freitagmorgen abgeschlossen und nichts Verdächtiges gefunden.

Foto: © APA/EPA

Es sei keine Bombe oder irgendetwas anderes Auffälliges in der Halle gewesen, sagte ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur (dpa).

Frau drohte mit Bombe in Arena

Mehr als 100 Einsatzkräfte und zwei Spürhunde waren fast vier Stunden mit der Durchsuchung beschäftigt.

Auf der Suche nach der Frau, die um 21.07 Uhr bei ProSieben angerufen und mit einer Bombe in der Arena gedroht hatte, fehlt den Beamten bisher jede Spur. Am Freitag sollen die Ermittlungen aber auf Hochtouren laufen, sagte der Sprecher.

Das Finale der ProSieben-Show „Germany's next Topmodel“ war am Donnerstagabend wegen der telefonischen Bombendrohung abgebrochen worden. Die knapp 10.000 Zuschauer wurden kurz nach 21.30 Uhr angewiesen, die SAP-Arena zu verlassen.

apa/dpa

stol