Montag, 21. Mai 2018

Kelly Clarkson fordert unter Tränen strengere Waffengesetze

US-Sängerin Kelly Clarkson (36, „Since You Been Gone“) hat bei den Billboard Music Awards ein engagiertes Plädoyer für strengere Waffengesetze in den USA gehalten.

Kelly Clarkson hat bei den Billboard Music Awards ein Plädoyer für strengere Waffengesetze in den USA gehalten.
Kelly Clarkson hat bei den Billboard Music Awards ein Plädoyer für strengere Waffengesetze in den USA gehalten. - Foto: © APA

stol