Dienstag, 16. März 2010

Kleinster Mann der Welt in Rom gestorben

Der laut Guinness-Buch der Rekorde kleinste Mann der Welt ist tot. Der 21-jährige Chinese He Pingping, der nur 74,61 Zentimeter misst, starb am Wochenende in Rom, wo er an einer Fernsehshow teilgenommen hatte, wie das Guinness-Buch der Rekorde am Montag in London mitteilte.

stol