Dienstag, 07. April 2015

König Laurin wird zum Leinwand-Helden

Ab April entsteht in Südtirol mit „König Laurin“ die erste Verfilmung der berühmten Südtiroler Sage vom Zwergenkönig Laurin und seinem Rosengarten. Es werden noch Statisten gesucht.

Die Legende rund um König Laurin und seinen Rosengarten wird jetzt verfilmt.
Die Legende rund um König Laurin und seinen Rosengarten wird jetzt verfilmt. - Foto: © shutterstock

Regisseur ist der Eppaner Matthias Lang. Neben Drehorten rund um Eppan entstehen weitere Szenen auf der Burg Taufers und am Sellajoch.

Der von der Südtiroler Filmförderung BLS geförderte Film ist Langs Abschlussfilm an der Filmhochschule München (HFF München) und eine Hommage an die berühmte Südtiroler Sage aus dem 13. Jahrhundert.

Der Film erzählt die Geschichte des legendären Zwergenkönigs Laurin als spannenden Abenteuerfilm.

Matthias Lang hat die Sage neu interpretiert und schildert sie aus der Sicht des Sohnes von König Dietrich, der durch die Freundschaft zu Laurin lernt, dass auch Kleine Großes vollbringen können.

Familienunterhaltung mit Starbesetzung

Zwei Hauptrollen konnten mit den deutschen Stars Volker Zack als König Laurin und Rufus Beck als König Dietrich prominent besetzt werden.

Volker Zack ist bekannt aus „Grand Budapest Hotel“, „Inglorious Bastards“, „Das Leben der Anderen“, „Motzgurke.tv“ und seiner eigenen Sat.1 „Comedyserie Zack – Comedy nach Maß“.

Rufus Beck ist aus den Familienfilmen „Die wilden Kerle“, „Saphirblau“, „Bibi Blocksberg“, „Räuber Hotzenplotz“ und als Sprecher der Harry-Potter-Hörbücher populär.

Jetzt kann jeder Teil des Films werden

Alle Südtiroler haben die Chance, Teil der ersten Verfilmung der lokalen sagenumwobenen Geschichte Laurins zu werden.

Gemeinsam mit der neuen Plattform CineDime ist am 25. März ein Crowdinvesting für König Laurin gestartet. Mit einer Summe ab 100 Euro kann sich jeder beteiligen und ist dadurch Investor im Film.

Es wird je nach Erfolg des Films an den Kinokassen zuzüglich eines Gewinns zurückgezahlt. Zusätzlich zur Beteiligung an den Gewinnen erhalten Investoren spezielle Vorzüge während der Produktion.

Sie dürfen beispielsweise das Filmset besuchen, erhalten Premierentickets oder dürfen in einer kleinen Rolle auftreten.

Statisten gesucht

Ab

stol

stol