Dienstag, 17. Dezember 2019

Kortscher hat großes Herz für Eisbären

Martin Trafoier aus Kortsch hat ein Herz für Eisbären. Das sieht man auch ganz deutlich, sobald man seine Wohnung betritt. In jeder Ecke und auf jedem Möbelstück sieht man Eisbären in allen Größen und aus verschiedenen Materialien. Ein TV-Team von „Südtirol heute“ hat den Vinschger besucht.

Martin Trafoier aus Kortsch ist ein großer Eisbärfan und sammelt alles, was Eisbären darstellt oder mit Eisbärmotiven drauf.
Badge Local
Martin Trafoier aus Kortsch ist ein großer Eisbärfan und sammelt alles, was Eisbären darstellt oder mit Eisbärmotiven drauf. - Foto: © ORF Südtirol heute

Als junger Mann war Martin Trafoier in der nördlichsten Stadt der Welt, in Hammerfest in Norwegen, zu Besuch und hat die internationale Eisbärengesellschaft kennengelernt. Kurze Zeit später ist der Vinschger dann sogar zum Präsidenten dieses Vereins geworden – bis heute.



Ob Plüschtiere, Kissen oder Aufnäher: Trafoier hat Eisbären in vielerlei Formen. Eine besondere Rolle spielen für ihn Eisbär-Kerzen: Sobald er welche sieht, kauft er dem Händler alle ab – aus Mitleid. „Eisbären leider ohnehin schon unter der Klimaerwärmung. Ich kann nicht mitansehen, wenn ein Eisbär als Kerze vom Kopf abwärts abbrennt.“

stol

Schlagwörter: