Freitag, 26. Juni 2015

Kreischalarm! YouTube-Stars in Meran unterwegs

Sagt Ihnen der Name „Slimani“ etwas? Nein? Können Sie mit dem Begriff „YouTube-Star“ etwas anfangen? Genauso wenig? Dann fragen Sie mal ihren Nachwuchs: Die drei Geschwister Slimani – Sami, Lamiya und Dounia – sind nämlich genau das: Stars auf YouTube. Und sind derzeit in Meran unterwegs.

YouTube-Stars in Meran unterwegs: Die Geschwister Slimani und weitere YouTuber schlendern derzeit durch die Passerstadt. - Copyright: Facebook/Sami Slimani
YouTube-Stars in Meran unterwegs: Die Geschwister Slimani und weitere YouTuber schlendern derzeit durch die Passerstadt. - Copyright: Facebook/Sami Slimani

Die Definition eines YouTube-Stars ist schwierig. Zumeist viele von den vermeintlichen Stars gar nicht als solche betitelt werden wollen. Fakt allerdings ist: Das deutsche Geschwister-Trio Slimani – Sami, Lamiya und Dounia – schaffen das, woran sich altgediente TV-Showklassiker-Produzenten und Politiker die Zähne ausbeißen. Sie erreichen, und begeistern, die Jugend. Ganz einfach, kurz, und knapp: mit Videos auf YouTube.

Und Hunderttausende Kids schauen zu

Wir schreiben das ferne Jahr 2009, als sich der damals 19-jährige Sami Slimani vor den PC setzt und seinen eigenen Kanal auf der Videoplattform YouTube einrichtet. Was er darin macht? Er präsentiert selbstgedrehte Videos. Die Themen kreisen rund um Lifestyle, Mode und Styling. Doch testet Slimani auch Produkte und gibt Tipps: Tipps für die Haut, fürs Haar, gegen Pickel, fürs Leben. Er mache „ alles was mich interessiert und was ich liebe“, schreibt Slimani aus YouTube.

Externen Inhalt öffnen

Den Kids gefällt’s: Slimanis Facebook-Seite zählt mittlerweile 758.418 Likes, sein YouTube-Kanal unglaubliche 1,3 Millionen Abonnenten. Ein Sami Slimani-Video wird durchschnittlich an die 300.000 bis 400.000 Mal aufgerufen. Zusätzlich dazu ist er seit Mai 2014 Moderator bei VIVA Deutschland.

Seine Schwester Lamiya, die natürlich genauso einen YouTube-Kanal betreibt, kommt auf 630.000 regelmäßigen Nutzer, Dounia schafft 454.000 Abonnenten. Die Jugend ist verrückt nach den Slimanis – und ihren Weisheiten: 2014 veröffentlichte das Trio also ein Buch – „Das Slimani-Prinzip“. Darüber hinaus vermarkten sie eigene Produkte unter der Linie „Maison Slimani“.

„Gerade auch Saminators getroffen!“

Dieses Geschwister-Trio schlendert derzeit durch Meran. Am Donnerstag trafen die Slimanis, und mit ihnen weitere YouTuber wie Mary M. alias „Beautypeachiii“ und Ischtar Isik, im Thermenhotel in der der Passerstadt ein. Und posteten, wie es sich für einen richtigen Social Media-Star gehört, sogleich Fotos auf Twitter – stilecht mit Meraner Mineralwasser.

stol

stol