Mittwoch, 30. August 2017

Lady Diana: Noch immer die Königin der Herzen?

20 Jahre nach dem Tod von Lady Diana sinkt Prinz Charles weiter in der Gunst der Briten. Doch der Zauber von Lady Di scheint ungebrochen. STOL möchte wissen: Ist Lady Diana noch immer die Königin der Herzen?

Lady Diana.
Lady Diana.

Lady Di bleibt unvergessen. Auch bei den Untertanen. Nicht ganz so begeistert sind die Briten von den noch lebenden Mitgliedern der Königsfamilie. Nur 36 Prozent der Befragten werteten die Rolle des britischen Thronfolgers für die Monarchie in einer am Montag veröffentlichten Umfrage positiv – vor vier Jahren waren es noch 60 Prozent der Briten. 27 Prozent der Befragten sind sogar der Meinung, Charles schade der Monarchie.

Nicht besser kommt Charles' Frau Camilla davon: Nur 14 Prozent der Befragten wollen, dass sie Königin wird, wenn Charles eines Tages seiner Mutter Elizabeth II. auf dem Thron nachfolgt. 39 Prozent wollen ihr lediglich den Titel einer Prinzgemahlin zugestehen, 30 Prozent meinen, Camilla solle überhaupt keinen Titel erhalten.

Der Tod von Charles' geschiedener Frau Lady Diana jährt sich am 31. August zum 20. Mal. Prinzessin Diana übt auch heute noch Anziehungskraft aus. Daher möchte STOL wissen: 

stol/dpa

stol