Mittwoch, 15. November 2017

Legendärer Diamant Grand Mazarin geht an Privatsammler

Ein privater Sammler hat sich den legendären pinkfarbenen Diamanten „Grand Mazarin“ bei einer Auktion in Genf gesichert. Wer die 12,3 Millionen Euro für den Stein mit 19,07 Karat auf den Tisch gelegt hat, durfte das Auktionshaus Christie's am Dienstagabend nicht sagen. „Er war ein privater Sammler“, verriet der Chef der Juwelenabteilung und Auktionator, Rahul Kadakia.

Der Grand Mazarin wurde an einen privaten Sammler verkauft. - Foto: reuters
Der Grand Mazarin wurde an einen privaten Sammler verkauft. - Foto: reuters

stol