Sonntag, 04. März 2018

Mann vergisst Münzen im Wert von 30.000 Euro

Glück im Unglück hatte ein Münzsammler aus Hamburg. Der Mann war auf dem Weg zur Münchner Münzmesse, als seine Sammlung im Wert von 30.000 Euro ohne ihn weiterfuhr. Der Mann war zwischenzeitlich aus dem Zug ausgestiegen, sein kostbares Gepäck fuhr in der Nacht zu Sonntag bis zur Endhaltestelle.

Münzen im Wert von 30.000 Euro sind im Zug ohne Besitzer weitergereist. Bild: Symbolbild
Münzen im Wert von 30.000 Euro sind im Zug ohne Besitzer weitergereist. Bild: Symbolbild - Foto: © shutterstock

stol