Samstag, 18. Februar 2017

Mann wollte 120 Überraschungseier stehlen

120 Überraschungseier hat ein Mann aus einem Berliner Supermarkt zu stehlen versucht.

Foto: © shutterstock

Der 44-Jährige versteckte die mit kleinen Spielsachen gefüllte Naschereien laut Polizei in seiner Tasche. Ein Zeuge schlug Alarm, daraufhin stellten Angestellte den Ü-Eierdieb zur Rede.

Nachdem Polizisten seine Personalien aufgenommen hatten, durfte er wieder gehen. Nun wird gegen ihn wegen Diebstahls ermittelt.

apa

stol