Mittwoch, 27. Juli 2016

Mark Forster "flasht" den Kalterer See

Lässig schüttelt er die Hände der Journalisten und grüßt mit einem Lächeln in die Runde: Dem deutschen Pop-Sänger Mark Forster merkt man den Erfolg nicht an, und das obwohl er neben einer Goldenen Schallplatte noch zahlreiche andere Auszeichnungen abgestaubt hat. Kurz vor seinem Auftritt am Kalterer See am Dienstag hat er mit STOL über seine Musik, die EM und den Grund gesprochen, warum seine Goldene Schallplatte schon jetzt in die Reparatur muss.

Mark Forster sorgte für Megastimmung am Kalterer See - Foto: DLife
Mark Forster sorgte für Megastimmung am Kalterer See - Foto: DLife

stol