Samstag, 13. Februar 2016

Menschenkette erinnert an Dresdens Zerstörung

Begleitet vom Geläut der Kirchenglocken haben sich in Dresden Tausende Menschen die Hand zu einer Menschenkette gereicht und an die Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg erinnert.

Ein starkes Bild: In einer Kette erinnerten tausende Menschen in Dresden an die Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg.
Ein starkes Bild: In einer Kette erinnerten tausende Menschen in Dresden an die Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg. - Foto: © APA/AFP

stol