Freitag, 27. Januar 2017

Merkel bestellt Halsketten per Brief

Edelsteindesigner Hans-Peter Weyrich bekommt immer mal wieder Post von der deutschen Kanzlerin Angela Merkel (62).

Foto: © APA/DPA

Die Kanzlerin bestelle bei ihm Halsketten handschriftlich, sagte der 59-Jährige der Deutschen Presse-Agentur in Idar-Oberstein. „Sie hat schon eine ganze Menge. Ich zähle das nicht.“

Die bekannteste sei sicher die schwarz-rot-goldene „Deutschlandkette“ („Schlandkette“), die Merkel (CDU) im Bundestagswahlkampf 2013 trug.

Zum Sortiment gehörten auch eine blauschimmernde Labradorit-Kette mit Perlen und andere Farbedelsteinketten. Zuletzt habe sie vergangenen Herbst bestellt.

apa/dpa

stol