Donnerstag, 15. Februar 2018

Meryl Streep: Veränderung durch Missbrauchs-Debatte

Hollywood-Superstar Meryl Streep (68) geht davon aus, dass die aktuelle Missbrauchs-Debatte wirkliche Veränderungen in der Schauspielbranche mit sich bringen wird. „Aus meiner Sicht als Feministin erleben wir gerade den optimistischsten Moment in 40 Jahren – mit dem Preis einiger sehr zerstörter Frauenleben“, sagte Streep der Deutschen Presse-Agentur und einigen anderen internationalen Medien in New York.

Meryl Streep geht davon aus, dass die aktuelle Missbrauchs-Debatte wirkliche Veränderungen in der Schauspielbranche mit sich bringen wird.
Meryl Streep geht davon aus, dass die aktuelle Missbrauchs-Debatte wirkliche Veränderungen in der Schauspielbranche mit sich bringen wird. - Foto: © APA/AFP

stol