Dienstag, 28. Mai 2013

Messner und der Mount Everest: „Heute hauptsächlich Tourismus“

Am 29. Mai vor genau 60 Jahren war es vorbei mit der Ruhe auf dem Dach der Welt: Als erste Menschen bestiegen der Neuseeländer Edmund Hillary (1919-2008) und der Nepalese Tenzing Norgay (1914-1986) den Mount Everest.

stol