Freitag, 20. November 2020

Michael Klammer: Vielseitiger Schauspieler mit Tiefgang

Ein Porträt des in Aicha (Natz-Schabs) geborenen Schauspielers, ein Bericht über eine hohe Auszeichnung fürs „So kocht Südtirol“-Kochtrio sowie allerlei Freizeit- und TV-Tipps finden Sie in der am heutigen Freitag erschienenen Ausgabe des „Dolomiten Magazins“.

Der Wahl-Berliner mit Südtiroler Wurzeln Michael Klammer ist immer für Späße zu haben.
Badge Local
Der Wahl-Berliner mit Südtiroler Wurzeln Michael Klammer ist immer für Späße zu haben.
Seit gut 15 Jahren lebt der im Eisacktal geborene Michael Klammer als Schauspieler in Berlin. Neben dem Leben auf der Bühne und vor der Kamera geht Klammer vielseitigen Interessen nach.

Der sportliche 40-jährige Sohn einer Südtirolerin und eines Nigerianers wird im „Dolomiten-Magazin“ vom Freitag in der Rubrik „Menschen in der Freizeit“ etwas näher vorgestellt.


Im „Dolomiten-Magazin“ finden Sie zudem das größte TV-Programm Südtirols und viele interessante Beiträge. Thema der wöchentlichen Reportage ist die jüngste Auszeichnung für Heinrich Gasteiger, Gerhard Wieser und Helmut Bachmann und ihre „Große ,So kocht Südtirol‘-Kochschule“. Außerdem enthält das „Magazin“ das mit Abstand umfangreichste Fernsehprogramm Südtirols. Jetzt auch mitsamt Streaming-Tipps!

„Star der Woche“ im „Dolomiten-Magazin“ ist diesmal der Österreicher Fritz Karl, der am Dienstag, 24. November, in der Anwaltsserie „Falk“ (ARD) in der Titelrolle zu sehen ist.

Und nicht zu vergessen: Im „Dolomiten-Magazin“ gibt es auch ein großes Preisrätsel. Woche für Woche sind einmalige Preise zu gewinnen. Mitmachen lohnt sich!

ds